Rumpelstilz

Muss man jedes Versprechen halten?

Das letzte Schaf

Als Buch, Hörbuch und Theaterstück

Die Rübe

Trailer und Kritiken

Ein Känguru wie du

Was war los in Baden Baden?

Die Ermittlung von Peter Weiss

Inszenierung am freien Werkstatt-Theater Köln

Meet at the ark at eight

published in England & USA

Roland Florstedt & Alexander Sehan. Foto: Marco Brill

»Vergnüglich, hintersinnig und klug.« Sächsische Zeitung

Am 17.11. hatte das Theaterstück »Das letzte Schaf« Premiere in Dresden. Auf der Bühne gibt es nur zwei Schafe, die immer wieder versuchen, sich durchzuzählen – um herauszufinden, wie viele sie eigentlich sind. Sobald die beiden laut darüber nachdenken, ob Mädchen schlauer sind als Jungs, kommt es im Zuschauerraum regelmäßig zu tumultartigen Szenen.

Weiterlesen…

In Frankfurt gab es Mitte Oktober die erste Lesung aus dem neuen Buch. Bis kurz vor Weihnachten wandern die Schafe von Wien nach Regensburg, dann über die Lüneburger Heide mit einem kleinen Zwischenstopp in Braunschweig weiter Richtung Dresden bis die Herde Anfang Dezember in Berlin angekommen ist. Genauere Daten kann man unter Lesungstermine finden.

 

Ende September erscheint mein neues Buch, das gerade gerade gedruckt wird: Die Weihnachtsgeschichte neu erzählt – aus der Sicht von Schafen. Mit Bildern von Jörg Mühle. Das Hörbuch habe ich schon eingelesen. Die Theaterfassung wird am 17. November 2018 am tjg. Dresden Premiere haben.

Moritz Schulze, Gabriel von Berlepsch, Christoph Türkei in der Göttinger Inszenierung von Moritz Beichl

Gleich dreimal wurde das Stück in dieser Spielzeit aufgeführt – in Göttingen, Stendal und in Wien. Anders als in Baden Baden haben Eltern keine Bedenken, ihre Kinder in die Vorstellungen zu schicken. Aber bei den Erfurther Kinderbuchtagen 2018 hat gerade eine Schuldirektion entschieden, dass ihren Schülern nicht aus diesem Buch vorgelesen werden soll.

Weiterlesen…

»So hat man Rumpelstilz noch nicht gesehen. Derzeit zeigt das Stadttheater Klagenfurt das Märchen der Gebrüder Grimm – modernisiert und in die heutige Zeit der alleinerziehenden Eltern versetzt. Familie ist kompliziert.

Weiterlesen…

Eine Woche vor der Premiere von RUMPELSTILZ haben zwei Klagenfurter Schulklassen die Probe besucht und durften anschließend zu einer Schlossbesichtigung auf die Bühne – am aufregendsten war ein Blick in die Kammer, in der die arme Mülleratochter eingesperrt wird, um Stroh zu Gold zu spinnen.

»Der Tod einer schönen Frau ist wahrlich das poetischste Thema der Welt.« Edgar Allan Poe

Weiterlesen…

Ohne Titel

Das schwule Känguru Django sorgt am Theater Baden Baden für Ärger. Schulklassen bleiben fern, Eltern melden ihre Kinder für den Tag des geplanten Theaterbesuchs krank und das Stück wird schließlich aus dem Programm genommen.

Weiterlesen…

Nordstemmen

»Dass er nun für sein Buch FÜCHSE LÜGEN NICHT als fünfzehnter Preisträger der Nordstemmer Zuckerrübe ausgewählt worden, sei für ihn ein ganz besonderes Erlebnis. »Es ist selten, dass Kinder einen Preis verleihen. Deshalb bedeutet er mir so viel«, sagte der Autor den Zuschauern, bevor er aus dem Siegerbuch und anschließend aus seinem neuen Buch EIN KÄNGURU WIE DU vorlas.  

Weiterlesen…

FullSizeRender

Vom Müller zum Millionär! Ein Stück über Eltern-Erwartungsterror mit verheerender Wirkung auf Kinder. Ein Vater behauptet, seine Tochter könne Stroh zu Gold spinnen. Bei Erfolg winkt ihr die Hochzeit mit dem Sohn der Königin.

Weiterlesen…

Page 1 of 3123